fbpx
2024-02-12T15:20:34+03:00
Ana Sayfa Dünya 12 Şubat 2024 34 Görüntüleme

Spitzenspiel der Bundesliga lässt Emotionen hochkochen


REKLAM
Fußball / Ecke Symbolbild Pixabay
Symbolbild

AMBERG. In einer Gaststätte im Amberger Stadtosten wurde am Samstagabend das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen Leverkusen und Bayern München übertragen. Wohl aufgrund des, zumindest für einen 49-jährigen Amberger, unerwarteten Sieges von Leverkusen, ging dieser auf einen offensichtlich gegnerischen Fan (43) los, würgte diesen und drückte ihn gegen die Wand. Hierdurch fiel der 43-jährige Amberger sowie der Angreifer zu Boden, wo die Rangelei weiterging. Erst andere anwesende Gäste konnten die Aggressionen unterbinden. Glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt.
Gegen den Angreifer wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. 

Bericht: PI Amberg

REKLAM
X

Yorumlar (Yorum Yapılmamış)

Yazı hakkında görüşlerinizi belirtmek istermisiniz?

Dikkat! Suç teşkil edecek, yasadışı, tehditkar, rahatsız edici, hakaret ve küfür içeren, aşağılayıcı, küçük düşürücü, kaba, pornografik, ahlaka aykırı, kişilik haklarına zarar verici ya da benzeri niteliklerde içeriklerden doğan her türlü mali, hukuki, cezai, idari sorumluluk içeriği gönderen Üye/Üyeler’e aittir.