fbpx
2024-02-13T09:49:07+03:00
Ana Sayfa Dünya 13 Şubat 2024 35 Görüntüleme

Feuerwehr rettet Hund ➤ Hessen am Morgen: Die Nachrichten im Ticker | hessenschau.de


REKLAM

İçindekiler

Hanauer Polarwolf Aslan gestorben

Trauer im Hanauer Wildpark Fasanerie um den Polarwolf Aslan. Er war einer der verbliebenen beiden Tundrawölfe und bekannt für sein stimmgewaltiges Heulen, schreibt der Wildpark. Aslan war mit seinen beiden Geschwistern Inuq und Monja vor fast 13 Jahren von der Wildpark-Biologin Marion Ebel mit der Flasche großgezogen worden. Nach Inuqs Tod sei Aslan stets an Monjas Seite gewesen und habe trotz seiner eher zurückhaltenden Arka in die Chefrolle hineingefunden.

“Leider war er gesundheitlich aber schon angeschlagen”, erklärte Ebel. Seit dem Tod Aslans in der vergangenen Woche trauere Monja sehr. Wie es mit der Wölfin und dem Gehege weitergehen wird, ist derzeit noch offen. Es sei aber kaum noch möglich, Monja in ihrem hohen Alter noch mit anderen Wölfen zu vergesellschaften, sagte Ebel. Mehr darüber könnt ihr hier nachlesen.

REKLAM
X

Yorumlar (Yorum Yapılmamış)

Yazı hakkında görüşlerinizi belirtmek istermisiniz?

Dikkat! Suç teşkil edecek, yasadışı, tehditkar, rahatsız edici, hakaret ve küfür içeren, aşağılayıcı, küçük düşürücü, kaba, pornografik, ahlaka aykırı, kişilik haklarına zarar verici ya da benzeri niteliklerde içeriklerden doğan her türlü mali, hukuki, cezai, idari sorumluluk içeriği gönderen Üye/Üyeler’e aittir.