fbpx
2024-02-13T17:40:24+03:00
Ana Sayfa Gündem 13 Şubat 2024 35 Görüntüleme

Betrunkener rammt Ampel mit Auto und schläft bei Fahrerflucht ein



REKLAM

In Hannover verursacht ein stark betrunkener Fahrer einen Unfall. Nach seiner kurzen Flucht findet ihn die Polizei schlafend in seinem Auto vor.

Mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut hat ein Mann in Hannover eine rote Ampel umgefahren. Anschließend flüchtete der 42-Jährige. Ein aufmerksamer Autofahrer bemerkte den Vorfall und konnte den Mann stoppen. Das teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover mit.

Der betrunkene Fahrer war demnach am Donnerstagabend mit seinem weißen Audi SQ7 auf dem Bischofsholer Damm unterwegs. In Höhe der Haltestelle Kinderkrankenhaus auf der Bult kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Ampelmast. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort.

REKLAM
X

İçindekiler

Betrunkener schläft nach Unfall

Ein 60-jähriger Autofahrer bemerkte kurz darauf den beschädigten Ampelmast. Einige Meter weiter sah er auch das stark beschädigte Auto des Unfallverursachers. Er fand den Betrunkenen schlafend in seinem Wagen und verständigte die Polizei.

Die Beamten bestätigten noch vor Ort den Verdacht auf Alkoholkonsum durch einen freiwilligen Atemalkoholtest. Zudem stellte sich heraus, dass der Verkehrssünder keinen gültigen Führerschein besitzt. Die Polizei nahm ihn mit zur Dienststelle und führte eine Blutentnahme durch. Der festgestellte Blutalkoholwert lag bei 3,07 Promille.

10.000 Euro Schadensbilanz

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro. Sie ermittelt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Die Polizeidirektion Hannover bittet Zeugen, die Angaben zur Fahrweise und zum Unfallhergang machen können, sich unter der Telefonnummer 0511 109-3215 zu melden.

Yorumlar (Yorum Yapılmamış)

Yazı hakkında görüşlerinizi belirtmek istermisiniz?

Dikkat! Suç teşkil edecek, yasadışı, tehditkar, rahatsız edici, hakaret ve küfür içeren, aşağılayıcı, küçük düşürücü, kaba, pornografik, ahlaka aykırı, kişilik haklarına zarar verici ya da benzeri niteliklerde içeriklerden doğan her türlü mali, hukuki, cezai, idari sorumluluk içeriği gönderen Üye/Üyeler’e aittir.